Sind Bond Vigilantes Über Zuchtbullen im Darm zu treten?

Bullard Sendet Widersprüchliche Signal

 

Der Aktienmarkt nahm folgende Janet Yellen Eigenkapital freundliche Nachricht letzte Woche ab. Donnerstag, nahm James Bullard auf die Straße bullish Erwartungen ein wenig zu zügeln. Von Bloomberg :

US-Aktien zum dritten Mal in vier Tagen schlüpfte nach James Bullard, Präsident der Federal Reserve Bank von St. Louis, heute vorgeschlagen, dass höhere Zinsen früher passieren können, als man dachte … Bullard, auf Fox Business Network in einem Interview gesagt, vorhergesagt die erste Zinsanstieg der Zentralbank wird im ersten Quartal des nächsten Jahres geschehen. Die meisten Anleger rechnen höhere Preise in der zweiten Hälfte des Jahres, nach Ryan Larson von RBC Global Asset Management (US) Inc. „Bullard Die Kommentare sind etwas widersprüchlich zu dem, was Chair Yellen letzte Woche angedeutet“, sagte Larson in einem Telefon-Interview. „Widersprüchliche Sprache von Fed-Vertretern kommt Druck auf dem Markt.“

Gemeinsame Für Fed Widersprüchliche Nachrichten zu übermitteln

Wenn Sie die Märkte genau verfolgen, haben gefragt , Sie wahrscheinlich irgendwann selbst warum halten die Fed gemischte Nachrichten zu senden? Wenn wir in Extremen denken, können wir die Fed die Gründe verstehen. Nehmen wir an , die Fed eine der folgenden Aussagen veröffentlicht:

Statement A: Wir haben keine Pläne in absehbarer Zeit die Zinsen zu erhöhen.

Statement B: Wir werden eine aggressive Kampagne beginnen die Zinsen sofort wirksam zu erhöhen.

Statement A könnte die Inflationserwartungen anheizen und blasenähnliche Verhalten in den Aktienmarkt zu fördern. Statement B konnte eine scharfe und deutliche Sprung in Aktien- und Anleihepreise wecken. Die Fed will nicht entweder Ergebnis zu sehen. Deshalb versuchen sie, eine Balance zwischen Aussage A und B Aussage zu schmieden, das ist genau das, was wir mit Bullard im Widerspruch zu Yellen gesehen haben.

Hat Bullard Hoffnung geben dem Vektor Bären?

In einer Umgebung mit extrem einfach Fed – Politik geprägt, ist es logisch , die Wahrscheinlichkeit eines zu berücksichtigen Vigilanten-induzierte Spitze der Zinssätze. Höhere Zinsen ausrichten mit fallenden Rentenkursen. Der Preis der mittelfristigen Treasuries (IEF) stieg, nicht nach unten, trotz Bullard Bemerkungen Donnerstag. Deshalb haben wir kein Mitglied einer Bürgerwehr-ähnliche Reaktion in den Rentenmarkt zu sehen.

Wie über die Börse? Da der Aktienmarkt hat in sinnvoller Weise in einiger Zeit nicht korrigiert wird, dient die unten aufgeführte Tabelle als Erinnerung daran, was „Risiko-off“ aussieht. Wenn der Aktienmarkt sank um 9% bei einer 2012-Korrektur, war für defensive Anleihen steigende Nachfrage deutlich in der steigenden Verhältnis unter (AGG vs. SPY) gezeigt.

 

Die untenstehende Tabelle zeigt die gleiche Bindung / Aktienquote nach James Bullard-Kommentare zum Zinssätze Donnerstag. Der primäre Trend bleibt für Anleihen gegenüber Aktien nach unten. Börsen Bären wollen unter das Verhältnis oben in einem 2012-Korrektur artig wieder einzuschalten.

 

Was ist mit einem 1994-Szenario?

Da Bullard Kommentare in Bezug auf höhere Zinsen sind nicht besonders hilfreich für Anleihen, ein 1994-ähnlichen Szenario , wo Aktien und Anleihen im Einklang fallen ist durchaus möglich. Doch wie Sie durch den Vergleich des S & P 500 im Jahr 1994 (oben unten) bis heute (unten), die 2014 Aktienmarkt sieht immer noch viel besser als bei der 1994 Zins erschrecken sehen können.

 

Update: Der Kampf von Unentschlossenheit

Am 8. Juni , stellten wir fest , die Aktienbullen die Schlacht von Investor Unentschlossenheit gewannen. Die Tabelle unten zeigt Bestände immer noch die Oberhand in Bezug auf ihre festverzinslichen Brüder haben.

 

Anlage Implikationen – Volatilität zu ignorieren

Die Beweise , die wir in hatten klassifiziert noch jüngste Schwäche in Aktien als Volatilität zu ignorieren . Wie lange wird die vorherige Aussage wahr bleiben? Wir haben keine Ahnung. Wir brauchen nicht zu wissen , wann die Dinge ändern, wenn wir die Aufmerksamkeit sorgfältig zahlen und Umschichtungen vornehmen , wie gebraucht. Vorerst setzen wir eine Mischung aus Aktien (SPY), führenden Sektoren (XLK) und ein kostenloses Beteiligung an Anleihen (TLT) zu halten.